Shine your light ...


... trete in Erscheinung.

Der Vollmond am 21. Januar 2019 tritt um 4.34 Uhr (MESZ) in den Kernschatten der Erde ein, da er dann mit 357 340 Kilometern seine geringste Distanz von der Erde erreicht. Währenddessen scheint der Mond in einem dunklen Rot am Himmel. Daher stammt auch der Name Blutmond. Um 5.41 Uhr wird dann die totale Mondfinsternis erreicht sein. Gegen 7.51 Uhr (MESZ) ist das magische Himmelsspektakel wieder vorbei.

An diesen “Finsternis” Ereignissen - Ob Sonnen- oder Mondfinsternis - findet das “Rekalibieren”, das sich in dir (neu)ausrichten statt.

Diese Mondfinsternis mit Mond in Löwe und Sonne in Wassermann kann (d)einen ganz persönlichen Wendepunkt markieren - innerlich wie äusserlich - privat wie beruflich - BALANCE finden von deinen ganz persönlichen Bedürfnissen und denen der anderen - Wo war oder bin ich zu „egoistisch“ oder wo kann ich noch mehr ICH sein?

It‘s about LOVE... UND Beziehungen... Was brauchst DU in deinem Leben und was verlangt dein(e) PartnerIn oder dein(e) Chef(in) oder ... , gibt es jemand, der dich gerade „heraus“fordert...?

Die Frage ist: Wieviel wirst du dich verbiegen oder dir treu bleiben?

Es gilt und heisst für jeden einzelnen von uns, den “Breakthrough” zu uns Selbst ! Und nicht ganz selten findet sogar ein .Imagewechsel?! statt.

Aufstehen lohnt sich also!

#Astrologie #Vollmond #Yoga

0 Ansichten